Therapie

 

Für Ihr Tier bieten wir spezielle Therapien an:

 

Medikamentelle Therapie

Durch regelmäßige Fortbildungen behalten wir den Überblick über das große Sortiment an Medikamenten. Ziel ist es so wenig wie möglich, so viel wie nötig medikamentös zu therapieren.

Weichteilchirurgie

Das Spektrum umfasst Kastrationen bei Haus - und Heimtieren, Tumoroperationen, Fremdkörperoperationen und die chirurgische Versorgung von Verletzungen aller Art. Wir operieren sowohl mit Injektionsnarkosen, als auch mit Inhalationsnarkosen.

Zahnbehandlung

Zahnsanierungen, d.h. Entfernen von Zahnstein führen wir mittels Ultraschall durch. Wir verwenden eine kreislaufschonende Narkose durch, die auch bei alten Hunden anzuwenden ist. Zahnextraktionen und Wurzelbehandlungen werden teilweise in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Braun, Zahnarzt, durchgeführt.

Altersvorsorgepaket

Das Altersvorsorgepaket es umfasst eine Allgemeinuntersuchung, eine Blutuntersuchung mit Leber - Nieren - und Schilddrüsenwerten, eine Blutdruckmessung und ein ausführliches Gespräch. Eine Herzröntgenaufnahme und ein EKG runden das Paket je nach Bedarf ab.  Sprechen Sie uns an!

 Narkosevorsorgeuntersuchung

hierzu gehört eine Allgemeinuntersuchung mit besonderem Schwerpunkt auf das Herz - und Kreislaufsystem. Manche Hunde haben einen Gendefekt, wodurch sie ein Narkosemittel nicht vertragen. Dieser Gendefekt kann mittels einer Blutprobe  untersucht und erkannt werden.